Heid/Rothemühle. In der Heiligen Messe am 19. November 2017 wuden in der St. Antonius Heid Kirche insgesamt vier neue Messdienerinnen und Messdiener der Pfarrgemeinde St. Marien Römershagen eingeführt. Nach Abschluss der Grundausbildung dürfen sie jetzt endlich den Dienst am Altar ausüben.
Pastor Jörg Kutrieb segnete die vier neuen Messdienerinnen und Messdiener und so dürfen sie nun nach Abschluss der Grundausbildung den Dienst am Altar ausüben. In der Heiligen Messe beteiligten sie sich bereits als Vorbeter, während die älteren Messdiener den Altardienst übernahmen.
Die neuen Messdiener sind: Franziska, Lenn, Lukas und Johannes.