Krippenfeier am  Heilig Abend (24.12.)

 15.30 Uhr St. Hubertus Ottfingen

 15.30 Uhr St. Elisabeth Schönau

16.00 Uhr St. Antonius Eins. Gerlingen

 16.00 Uhr St. Antonius Hillmicke

 16.00 Uhr St. Antonius Heid

 16.00 Uhr St. Helena Elben

 

Christmette an Heilig Abend

 17.00 Uhr St. Severinus Wenden  mit Kirchenchor

 17.00 Uhr St. Marien Altenhof  als Familienmesse

 18.00 Uhr St. Kunibertus Hünsborn  mit Pfarr-Cäcilien-Chor

 18.00 Uhr St. Antonius Eins. Gerlingen

 18.00 Uhr St. Hubertus Ottfingen

 

Hochamt zu Weihnachten  (25.12.)

 09.00 Uhr St. Antonius Hillmicke mit dem Chor „Cantiamo“

 09.00 Uhr St. Kunibertus Hünsborn

 09.30 Uhr St. Antonius Eins. Gerlingen

 10.00 Uhr St. Hubertus Ottfingen  mit dem Kirchenchor

 10.30 Uhr St. Severinus Wenden  mit dem Musikzug

 10.30 Uhr St. Matthias Brün

 10.30 Uhr St. Marien Römershagen

 

Andacht/Vesper an Weihnachten (25.12.)

 14.30 Uhr St. Kunibertus Hünsborn Festandacht

 14.30 Uhr St. Hubertus Ottfingen Weihnachtsvesper  mit der Schola

 

Hl. Stephanus 2. Weihnachtstag (26.12.)

 09.00 Uhr St. Kunibertus Hünsborn

 09.00 Uhr St. Helena Elben

 09.00 Uhr St. Elisabeth Schönau

 09.30 Uhr St. Antonius Eins. Gerlingen

 10.00 Uhr St. Hubertus Ottfingen

 10.00 Uhr St. Antonius Hillmicke

 10.30 Uhr St. Severinus Wenden

 10.30 Uhr St. Antonius Heid mit Bläserensemble

 

Kindersegnung am Fest der unschuldigen Kinder (28.12.)

16.00 Uhr  St. Severinus Wenden

16.00 Uhr  St. Antonius Eins. Gerlingen

 

 Wir bitten alle um Verständnis, dass dieses Messangebot  im Vergleich zu den vergangenen Jahren etwas verändert und eingeschränkt ist. Leider sind die momentanen Umstände in unserem Pastoralverbund so. dass wir  zwei Priester im aktiven Dienst haben.  Dabei war es uns im Pastoralteam wichtig, und uns deshalb bemüht, die Gottesdienste so zu legen, dass zumindest in jeder Kirche an Weihnachten eine Messfeier stattfinden kann.

Hierbei einen herzlichen Dank an den Pastoralverbund Drolshagen, sowie Pastor Bogdoll  (Subsidiar in Gerlingen),Pater Niederschlag aus Vallendar,  und Prälat Dornseifer, die  das Messangebot zusätzlich im Rahmen ihrer Möglichkeiten erweitern, verständlicherweise  vorrangig an den Orten, mit denen sie persönlich verbunden sind. 

Allen Gruppen und Einzelpersonen, die durch ihr ehrenamtliches Engagement zum Gelingen dieser Gottesdienste beitragen, ein herzliches vergelt´s Gott. Ganz besonders den Kindern, die sich bei den Krippenfeiern, Familiengottesdiensten und als Messdiener*innen  engagieren, einen herzlichen Dank!

 Allen Gemeindemitgliedern noch eine besinnliche Adventszeit!