Am 1. Advent fand zum wiederholten Male die Nacht der Lichter in der Kirche in Heid statt.

Der Kirchenraum war besonders stimmungsvoll gestaltet und die Musikgruppe Loreto sorgte dafür, dass alle sicher mitsingen konnten.

In diesem an die Brüdergemeinschaft von Taizé angelehnten Gebet helfen die einfachen Gebete und Gesänge zur Ruhe zu kommen und sich zu öffnen für die Gegenwart Gottes in unseren Herzen. Traditionsgemäß waren es die Kinder, die während der Lichtfeier das Kerzenlicht zu den Menschen brachten. Jesus ist das Licht der Welt und jeder von uns soll ein Lichtträger der Liebe Gottes sein.

Im nächsten Jahr ist die Nacht der Lichter wieder am 1. Advent und von April bis Oktober gibt es wie in den letzten Jahren auch ein Taizégebet an den letzten Donnerstagen im Monat um 19.00 Uhr in der Kreuzkapelle in Elben.

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Neue E-Mail Adresse

Das Pastoralverbundsbüro hat eine neue E-Mail Adresse:

pfarrbuero@pv-wendener-land.de

 

 

 

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Gottesdienständerungen

St. Helena Elben
Sa. 23.06.: 10.00 Uhr Requiem
St. Marien Altenhof
Mo. 25.06.: 15.00 Uhr Requiem



 

 

 

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 9-12 u. 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12
Fr.: 9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang