Die Kirchengemeinde St. Kunibertus Hünsborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine Hausmeisterin / einen Hausmeister
Beschäftigungsumfang 2 bis 3 Wochenstunden auf Stundenbasis
zur Stellenausschreibung

eine Reinigungskraft (m/w)
Bschäftigungsumfang 6 Wochenstunden
zur Stellenaussschreibung

 

Bei Interesse sind Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbunsunterlagen bis zum 30. Mai 2018 an den in den Auschriebungen genannten Kontakt.

Nach Abschluss der Grundausbildung wurden 11 neue Messdiener in Hünsborn  aufgenommen. Im Sonntagshochamt am 15. Oktober mit Pastor Jörg Kutrieb und Diakon Fritz Arns wurde auf die Wichtigkeit des Dienstes der Kinder am Altar hingewiesen.

Die neuen Messdiener bekamen einen besonderen Segen für ihre neue schöne Aufgabe. In dieser Messe brachten sie sich als Vorbeter ein, während die älteren Messdiener die eigentlichen Dienste übernahmen.

Beim anschließenden Zusammensein im Pfarrheim wurden die Messdienerurkunden überreicht. Schon wenige Tage nach der Aufnahme kamen die ersten Einsätze im Schulgottesdienst, bei der Beerdigung und mit dem Flambo in der Sonntagsmesse.

Ad multos annos!

Die Namen der neuen Messdiener sind in rot gekleidet: Mattis Bürger, Josef Arns, Simon Schneider, Fiona Heimann, Klara Halbe, Daniel Diekmann, Michaela Klur, Aaron Sacla, Paula Wickel, Lisa Halbe.
Nicht auf dem Bild ist Paula Schneider; sie wurde noch wenige Tage später im Schulgottesdienst gesegnet und in die Messdienergemeinschaft aufgenommen.

Am So. 10.01. machten sich in Hünsborn 45 Kinder auf den Weg, um von Haus zu Haus zu gehen um für das Kindermissionswerk spenden zu sammeln. Das Kindermissionswerk unterstützt in diesem Jahr besonders Projekte in Kenia. Am Nachmittag konnte man dann den stolzen Betrag von 5800 € verbuchen. Außerdem haben die Kinder durch ihr Engagement die frohe Botschaft Jesu Christi zu den Menschen gebracht und Zeugnis für ihn abgelegt. Sie brachten den Segen an die Haustüren und öffneten mit ihrem Gesang die Herzen der Menschen.

Im Hintergrund wirkten auch noch 25 Jugendliche und Erwachsene mit, um diese Aktion zu einem Erfolg werden zu lassen.

Ein herzliches vergelt´s Gott allen, die sich hier engagiert haben.

KIRMESTAGE

 

  Das Pfarrbüro bleibt über die Kirmestage

  Montag, 20.8.18 und Dienstag, 21.8.18

  geschlossen. In dringenden Notfällen

  wählen Sie die Rufnummer:

  0151 11775506

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Neue E-Mail Adresse

Das Pastoralverbundsbüro hat eine neue E-Mail Adresse:

pfarrbuero@pv-wendener-land.de

 

 

 

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Gottesdienständerungen

St. Severinus Wenden
Mo. 13.08.: 15.00 Uhr Requiem
Di. 14.08.: 15.00 Uhr Requiem
Do. 16.08.: 15.00 Uhr Requiem

St. Antonius Eins. Gerlingen
Fr. 17.08.: 15.00 Uhr Requiem
hl. Messen und deren Intentionen werden in das entsprechende Requiem verlegt

 

 

 

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 9-12 u. 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12
Fr.: 9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang