ZICKZACK 

Hier im ZICKZACK ist ein Raum, in dem Kinder und Jugendliche sich selbst und andere erleben können, Fähigkeiten ausprobieren, Grenzen erkennen und neue Impulse setzten können.

Hier ist ein geschützter Freiraum zum Experimentieren und Erfahrungen sammeln, außerdem werden durch niederschwellige Angebote Brücken zu Gemeinde und Kirche geschlagen.

 

Es gibt keinerlei Voraussetzungen wie Mitgliedschaft, Fähigkeiten, Können, Teilnehmerbeitrag, Religionszugehörigkeit usw.

Jeder ist, so wie er oder sie ist, im ZICKZACK willkommen!

Zum täglichen Angebot gehören in der Ausstattung, Pool-Billardtisch, Kickertische, Dartscheibe, PS 4 auf Großleinwand, WII, Internetcafé, sowie ein Antennenanschluss für Fernsehen, Musik- und Lichtanlage für Unterhaltung und Party.

Es stehen noch eine Vielzahl von Spielen zur Verfügung. Als besondere Angebote werden in regelmäßigen Abständen „Keller-Talk“ (Gesprächsrunden zu aktuellen Jugendthemen) „schmeckt net-gibt´s net“ (Kochkurs einmal anders) Bastel- Mal- und Kreativkurse angeboten. Parties, Turniere, Fahrten und Ausflüge, sowie Filmangebote runden das Programm ab.

Unter der Leitung von Diakon Hermann Klement ist das ZICKZACK zu einer festen Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche im Pasotralverbund geworden in der sich im Laufe der Woche zur Zeit rund 15 Kinder und Jugendliche an den Öffnungszeiten treffen.

Das ZICKZACK ist wie folgt geöffntet:

  • Dienstag von 17.00 bis 18.30 Uhr         „it`s kidstime“
  • Dienstag von 18.30 bis 20.00 Uhr           Jugendlche ab 16 Jahre
  • Donnerstag von 17.00 bis 19.30 Uhr    „it´s  teenagertime“

Das Öffnungsangebot ist nur durch die Mitarbeit von Ehrenamtlichen so aufrecht zu erhalten. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bereit sind, sich für diese Art der Jugendarbeit zu engagieren. Wenden sie sich, wenn sie Interesse haben oder weitere Infos erhalten möchten, an Diakon Klement Tel.: 02762 4000215

Das ZICKZACK ist ein vom Kreis Olpe anerkannter dezentraler offener Jugendtreff und eine Einrichtung der Pfarrei St. Kunibertus Hünsborn. Der Träger dieser Einrichtung ist der Kirchenvorstand von St. Kunibertus Hünsborn.

koebIn der Katholischen Öffentlichen Büchereien im Pastoralverbund besteht für jeden die Möglichkeit Bücher, Spiele und andere Medien auszuleihen. Ein großer Teil beinhaltet Kinder- und Jugendbücher, aber auch die neusten Romane, sowie Sachbücher und vieles weitere. Sogar Hörbücher und Spiele sind vorhanden.

 

 

Wenden: Hauptstr. 97a

Öffnungszeiten:
Sonntags: 10.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs: 17.00 - 18.00 Uhr
http://koeb-wenden.jimdo.com/

Leiterin: Monika Willeke
Gartenfeldstr. 50
57482 Wenden
Tel. 02762 / 53 54

Hünsborn: Siegener Str. 56

Öffnungszeiten:
Sonntags von 10.00 - 11.30 Uhr
www.buecherei-huensborn.de

Leiterin:
Ulrike Bender
Steimelstr. 44
Tel: 02762/60630

Ottfingen: Hubertusstr. 66

Öffnungszeiten:
Sonntags: 11.00 - 12.00 Uhr?
Mittwochs: 16.00 - 17.00 Uhr

 
Altenhof: Himmelfahrtsstr. 4 Sonntags: 10.00 - 11.00 Uhr

 

Pfarrheime im Pastoralverbund

Genutzt werden die Pfarrheime für:

  • Altenstube

  • Bücherei

  • Caritas

  • Frauengemeinschaft (KFD)

  • KAB

  • Meßdiener

  • ...

 

Für Belegungswünsche richten Sie sich bitte an:

Wenden

Martin und Doris Jung: Tel. 2850 (privat) oder dienstlich 02732/599 4279

Hünsborn

Monika Niederschlag: Tel. 7627 (ab 19.00 Uhr)

Gerlingen

 

Ottfingen

Günter Stock: Tel. 690023

Hillmicke

 

Römershagen

Ludger Müller: Tel. 690148

Altenhof (Bürgerbegegnungstätte)

Heinz-Erich Rademacher: Tel. 49 00 46

Brün

Günter und Annelie Wenzel: Tel. 7392

Elben

Lothar und Marianne Vierk: Tel. 611239

Schönau

Michael und Monika Halbe: Tel.: 413 40

Rothemühle

Bruno Weber: Tel.: 7858

 

Sie möchten, dass der Priester bei der Feier der Hl. Messe für Ihre Verstorbenen betet?

 

Angehörige, die für ihre Verstorbenen Messintentionen bestellen möchten, haben verschiedene Möglichkeiten:

  • Bei Hl. Messen, die in der Pfarrkirche in Wenden und der Marienkapelle – Dörnschlade für einen Verstorbenen gefeiert werden sollen: In der Pfarrbücherei, Hauptstr. 95a, Wenden können jeden Mittwochvormittag von 09.30 bis 11.30 Uhr Messintentionen bei Frau Elvira Wirtz bestellt werden.
  • Bei Hl. Messen, die in den Filialkirchen Altenhof, Elben, Schönau für einen Verstorbenen gefeiert werden sollen, wenden Sie sich bitte an:
    Altenhof: Frau Rita Alfes, Tel. 27 76 und Frau Adelgunde Stahl, Tel. 23 82 (Küsterinnen)
    Elben:
    Frau Anneliese Clemens, Tel. 16 24
    Schönau:
    Frau Doris Clemens, Tel. 21 94. (Küsterin)
  • In Hünsborn und Ottfingen bestellen Sie die Intentionen bitte im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten.
    In Ottfingen können darüber hinaus jeden Mittwoch in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr die Messintentionen im Pfarrheim bestellt werden.
  • In Römershagen, Heid oder Brün bestellen Sie die Intentionen bitte im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten oder geben die Intentionen in der Sakristei ab.

Notfallrufnummer

für dringende
seelsorgliche Notfälle
z. B. bei Todesfällen oder
zur Krankensalbung 
0151 / 11 77 55 06

Aktuelle Termine

Gottesdienständerungen

zur Zeit keine Veränderung

 

 

       

 

 

 


 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter anmelden

Öffnungszeiten PV-Büro

Steckebahn 3
Tel. 02762/4000200

Öffungszeiten:
Mo.: 9-12 Uhr
Di.: 9-12 u. 15-18 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9-12 u. 15-18 Uhr
Fr.: 9-12 Uhr

 

Zum Seitenanfang